News

Xaver Award 2017

XAVER – THE SWISS LIVE COMMUNICATION AWARD

Public XAVER 17 - jetzt für unsere Projekte abstimmen!
Am 18. Mai 2017 zeichnet der organisierende Expo-Event Live Communication Verband wieder Eventagenturen, Messeunternehmen, Promotionsagenturen, Supplier, Messeplätze, Locations etc. sowie ihre Kunden für qualitative Höchstleistungen aus. In der Samsung Hall Zürich werden die herausragenden Leistungen der unterschiedlichen Branchenvertreter von einer internationalen Jury bewertet.

Holen Sie sich jetzt die XAVER App und sichern sich einen exklusiven Einblick in alle eingereichten Projekte. Zudem enthält die App spannende und wichtige Informationen rund um den XAVER Award 2017. Die App ist mehr als eine reine Dienstleistungsapplikation: Neu erfolgt das Publikums-Voting zum beliebten und prestigeträchtigen „Public XAVER Award“ vorgängig über die App. 
Stimmen Sie jetzt für unsere Projekte ab: Halle 622 und den Goldesel von Swisslos. Vielen Dank.

Mehr Infos zum XAVER Award unter www.xaver-award.ch oder in der XAVER App.

 
 
XAVER AWARD 2017 by Expomobilia
Event- und Konzert Location Halle 622 Generalunternehmer by Expomobilia
Halle 622 by Generalunternehmer Expomobilia
Goldesel Roadshow 2015 Event organisation by Expomobilia

Baselworld 2017

Messestandbau auf hohem Niveau:

Vom 23. - 30. März fand die Baselworld 2017 statt. An der wichtigsten Uhren- und Schmuckmesse der Welt, konzipierte und realisierte Expomobilia abermals hochkarätige Standkonstruktionen auf edelstem Ausführungsstand. Mehr Info

Art Basel Hong Kong 2017

Messebau Infrastruktur an der Art Basel in Hong Kong 2017

In Mitten von Asien, auf einer Ausstellungsfläche von insgesamt 24‘000 m2 im Convention & Exhibition Centre in Hong Kong, fand die Art Basel vom 23. bis 25. März 2017 statt.
Diese Kunstausstellung ermöglichte auch dieses Jahr wieder eine erstklassige Plattform für Werke aus der ganzen Welt. Mehr als die Hälfte der Künstler stammten aus Asien und der Asien-Pazifik Region.
Für die Vielfalt der modernen Kunstwerke der 242 Galerien aus 34 Ländern realisierte Expomobilia die passende Messebau-Infrastruktur mit einem eigens für die Art Basel kreiertes Wand- und Lichtkonzept. Mehr Info
 
Art Basel Hong Kong 2017 Messebau Infrastruktur by Expomobilia

Eröffnung Event- und Konzertlocation Halle 622

Event- und Konzert Location Halle 622 Projektmanagement by Expomobilia

Expomobilia als Generalunternehmer

Die Industriehalle 622 wurde von der ABB Schweiz gebaut und diente bis 2012 der Produktion von Hochspannungsapparaturen. Nach einem Umbau im Herbst 2016, wurden die ehemaligen Industriehallen im Februar 2017 neu eröffnet und werden nun als multifunktionale Event- und Konzertlocation durch die MAAG Music & Arts AG betrieben.

Expomobilia übernahm als Generalunternehmer das gesamte Projektmanagement inkl. Fachplanung, Machbarkeitsstudien bis hin zur Fertigung und der Montage vor Ort.
Die alten Industriehallen wurden von Kranbahnen, Lüftungsanlagen, Büros, Wänden, Produktionsanlagen befreit, damit Heizungen, Lüftungen, Brandschutz und Kanalisation eingebaut werden konnte.

Box-in-Box-Konzept

Die Halle wurde in ihrer ursprünglichen Form belassen und lediglich eine Hülle oder Box aus Holz hinein gebaut. Der Ausbau mit der Holzbox (13 Meter hoch, 23 Meter breit, 70 Meter lang) bestehend aus Stützen und Trägern aus Brettschichtholz, ausgefacht mit mehrschichtigen Holzwandelementen dient als Dekoration und Schallisolierung zugleich.
Mit dem Box-in-Box-Konzept wurde Multifunktionalität und Charakter vereint. Viele Elemente wurden absichtlich im Industrie-Schick belassen.
Eine weitere Besonderheit bietet die Galerie im Obergeschoss. Mit ihren 312 Sitzplätzen befindet sie sich auf einer Teleskopbühne und kann eingefahren werden, wenn sie nicht benötigt wird. Sanitäre Anlagen und die Bereiche für Catering und Backstage bestehen aus Containern, sind wie die ganze Location mobil und temporär.

Event- und Konzert Location Halle 622 Pavillonbau by Expomobilia
Halle 622 Umbau by Expomobilia

Perfekte Location für Konzerte, Messen und Coporate Events

Mit einer Gesamtfläche von 4‘200m2, ist die Halle 622 die perfekte Location für Messen, Ausstellungen, Konferenzen, Generalversammlungen, Galadinners, Firmenfeiern, Shows und Konzerte. Mit einer Kapazität von bis zu 1500 Personen bei Businessanlässen und bis zu 3500 Personen im Konzertlayout, ist die Halle 622 die ideale Location für jegliche Art von Anlässen. 

Die zentrale Lage direkt neben dem Bahnhof in Zürich Oerlikon und die dadurch sehr gute Anbindung an den öffentlichen Verkehr, sowie ausreichende Parkmöglichkeiten und Hotels in der nahen Umgebung sind weitere Vorteile der neuen Eventhalle.

MCH Group News: MCH Global mit neuem Standort in Dubai

MCH Global Eröffnung in Dubai by Expomobilia

Offizielle Eröffnung

Mit der offiziellen Eröffnung seiner ersten Niederlassung in den Vereinigten Arabischen Emiraten (UAE) Ende Januar 2017 setzt unsere Schwesterfirma MCH Global seine internationale Expansion fort.

Der neue Standort in Dubai in Top-Lage nahe des Burj Khalifa positioniert MCH Global als starkes Unternehmen in der Region.

Vimal Vinod hat als General Manager UAE die Leitung der Niederlassung in Dubai übernommen. Seit Dezember 2016 ist Vinod Teil des MCH Global-Teams, er verfügt über eine achtjährige Erfahrung in der Live-Marketing-Branche im arabischen Raum.

MCH Global mit neuem Standort in Dubai

Strategisch hervorragend gelegen zwischen Europa, Afrika und Asien, gilt Dubai als renommierter Austragungsort für internationale Veranstaltungen und ist bekannt für seine Superlative. Die neue Niederlassung von MCH Global in Dubai ermöglicht dem weltweit tätigen Unternehmen unter anderem, die Verbindung zwischen seinem Büro in Shanghai und dem Hauptsitz in Zürich zu intensivieren. Jean-Marc Devaud, Präsident der MCH Global und CEO der Live Marketing Solutions MCH Group bestätigt: "Mit dieser Investition können wir unsere erfolgreichen Geschäftsbeziehungen in der Region weiter ausbauen und die regionalen Anforderungen und Bedürfnisse unserer nationalen und internationalen Kunden besser erfüllen."
An der offiziellen Eröffnungsveranstaltung Ende Januar 2017 nahmen mehr als 100 Gäste aus dem Großraum Dubai teil, darunter die Vertreter des Swiss, Dutch, Belgian, Austrian, Canadian, Spanish und des Finish Business Council. 
Die Geschäftsführerin von MCH Global, Marine Célia Hamou präsentierte in ihrem Eröffnungsreferat zukunftsweisende Trends in der internationalen Event- und Live-Marketing-Branche.
MCH Global ist eine Gesellschaft der MCH Group, einer führenden internationalen Live Marketing Unternehmensgruppe mit einem umfassenden Dienstleistungs-Netzwerk im gesamten Messe- und Event-Markt.

Zweigniederlassung in Astana

neue Expomobilia Zweigniederlassung in Astana 2017

Expo 2017: Expomobilia gründet Zweigniederlassung in Astana

In Vorbereitung auf die nächste Weltausstellung Expo 2017 eröffnet Expomobilia, Generalunternehmer für Messestand-, Pavillon- und Eventbau aus Zürich, eine Zweigniederlassung in Astana, Kasachstan. „Ziel ist es, mit dem Projektteam vor Ort, der vorhandenen Infrastruktur und der Unterstützung vom Hauptsitz aus der Schweiz die bevorstehenden Projekte, wie zum Beispiel den Schweizer Pavillon, und alle Kunden optimal zu betreuen“, sagt Florian Faber, Managing Director der Expomobilia AG. Erstes Projekt im Rahmen der Expo 2017 in Astana: der Schweizer Pavillon. Die Umsetzung des Schweizer Pavillons ist eine Zusammenarbeit von Expomobilia und dem renommierten Design & Architektur Büro Atelier Oï aus La Neuveville und steht unter dem Motto „Nature in Motion“. In einer unterhaltsamen und interaktiven Ausstellung können BesucherInnen ihre Beziehung mit Energie und Ressourcen auf intelligente und effiziente Art und Weise testen und erleben. Zudem zeigt das intuitive Kreativ-Konzept, wie jeder einzelne Mensch etwas Kleines beitragen kann, um Ressourcen zu schonen und damit die Welt zu verbessern.

Schweizer Pavillon World Expo Astana 2017

Zuschlag für die Umsetzung des Schweizer Pavillons an der Expo 2017 in Astana erhalten

Vom 10. Juni bis 10. September 2017 findet in der kasachischen Hauptstadt Astana die nächste Weltausstellung Expo 2017 statt – expo2017. Unter dem Thema „Future Energy“ werden die teilnehmenden Staaten den nachhaltigen Umgang mit begrenzten Ressourcen thematisieren. Das gemeinsam eingereichte Projekt von uns und dem renommierten Design & Architektur Büro Atelier Oï aus La Neuveville, steht unter dem Motto „Nature in Motion“. Ziel ist es den Besucherinnen und Besuchern eine unterhaltsame und interaktive Ausstellung zu bieten, in der sie ihre Beziehung mit der Energie auf intelligente und effiziente Art und Weise testen und erleben können. Zudem zeigt das intuitive Kreativ-Konzept, wie jeder einzelne Mensch etwas Kleines beitragen kann, damit am Ende etwas Grosses entsteht. Die Ausstellung im Schweizer Pavillon wird in vier Kapiteln gegliedert und ist auf einer Gesamtfläche von 460m2 verteilt.  ZIEL DER INSZENIERUNG: Das Ziel dieser sinnlich-poetischen Ausstellung ist es, den Lebensstil sowie das Denken und Handeln der Menschen im Umgang mit Energie spielerisch und ohne erhobenen Zeigefinger zu verändern und Impulse weit über die Schweiz hinaus zu setzen, sowie ein unvergessliches Erlebnis zu schaffen, welches die Menschen berührt und begeistert.
Schweizer Pavillon an der Expo in Astana 2017 by Expomobilia

ABB 125 Jahre Event

ABB 125 Jahre Jubiläum by Expomobilia

ABB 125 Jahre Event

Expomobilia erhielt den Zuschlag von Standing Ovation, die im Auftrag von ABB die Konzeption und Organisation des Events übertragen bekommen haben. Mehr Info
 

Eröffnung unserer Tochtergesellschaft in Shanghai

Shanghai Office Opening by Expomobilia

Bilder anlässlich der Eröffnungsfeier von Freitag, 21. Oktober 2016

Vor Ort, vlnr:
Yvonne Chen, Regional Director Asia Expomobilia AG
Jean-Marc Devaud, CEO Live Marketing Solutions
Marine Hamou, Managing Director MCH Global AG
Florian Faber, Managing Director Expomobilia AG

Eröffnung neuer Tochtergesellschaft in Shanghai

Am Freitag, 21. Oktober 2016 feiern wir mit grosser Freude die Gründung und Einweihung unserer neusten Tochtergesellschaft in Shanghai. Dank diesem Schritt, sind wir in der Lage noch effizienter unser bereits bewährtes und seit Jahren starkes Engagement in Asien auszubauen. „Seit mehr als 10 Jahren sind unsere Spezialisten bereits in China für unsere Kunden aktiv“, sagt Florian Faber, Managing Director der Expomobilia AG. „Mit unserem Investment in diesem starken Markt, der neuen Dependance im Herzen von Shanghai und unserem lokalen Team kann Expomobilia die erfolgreichen Geschäftsbeziehungen weiter ausbauen und die regionalen Anforderungen und Bedürfnisse unserer nationalen wie auch internationalen Kunden noch besser erfüllen.“ Unter der Leitung von Yvonne Chen, Regional Director Asia, wird die Expomobilia-Tochter mit einem Team von Projektleiter-Innen mit ausgeprägtem Know-how im Bereich Messestand- und Pavillonbau sowie Technikkompetenz starten. „Angefangen vor zwei Jahren in unserem Expomobilia Büro in Hong Kong, freue ich mich außerordentlich, dass Yvonne diese neue Herausforderung übernimmt und den Erfolg der Expomobilia weiter ausbaut“, unterstreicht Florian Faber weiter. „Mit unserem hochkompetenten Team und den Synergien durch die Kollegen in Hong Kong und Effretikon“, sagt Yvonne Chen „werden wir unsere globalen und lokalen Kunden mit unserem Know-how, unserer Mehrsprachigkeit und in der direkten Umsetzung vor Ort unterstützen und perfekt begleiten können“.

Büro Eröffnung in Shanghai von Expomobilia
Shanghai Office Opening 2016 by Expomobilia
Expomobilia Office Opening in Shanghai by Expomobilia
Office Opening Shanghai by general contractor Expomobilia

Newsletter

TEILEN