Zurück zur Übersicht

Renault @ Auto Expo – The Motor Show 2020 in New Delhi

Publiziert am 02.03.2020 von Expomobilia
Renault @ Auto Show New Delhi

Für Renault ist Indien ein wichtiger Standort. Autos werden vor Ort im eigenen Design Center und Werk für den indischen Markt hergestellt. Entsprechend tritt die französische Automarke an der Auto Expo 2020 in New Delhi auf: mit einem Messestand von knapp 2'000 m2. Gezeigt werden die Elektro-Autos e K-ZE, ZOE und TWIZY und der Verkaufsschlager TRIBER. Dieser wurde in Indien im Renault Designcenter Chennai einwickelt und produziert.

Nebst mehreren Containern mit Material reiste ein Team von Expomobilia-Projektleitern und -Monteuren nach Indien, um den Standbau an der Auto Expo 2020 zu koordinieren. Für das 2018 von den Architekten LGA entwickelte Konzept «The Rise» galt es Möbel und Bestandskonstruktionen aus China sowie Spezialmaterial aus Europa zu beschaffen und diese auf die Infrastruktur der Messe in New Delhi abzustimmen. Innerhalb von elf Tagen setzte das Team vor Ort die nach dem Baukastenprinzip angelegten Materialien zusammen. Unser Projektleiter Dominik Schwab blickt zurück: «Wir bauen schon seit 2009 für Renault Messestände in New Delhi. Die rasante Entwicklung des Messebaus in Indien ist auch für uns Schweizer Standbauer spannend.»

Expomobilia

Veröffentlicht unter:

TEILEN